Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 22
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1430 - Amiopsis lepidota

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Fische (Pisces)
Familie:Knochenschmelzschupper (Holostei)
Gattung:Amiopsis
Art:Amiopsis lepidota AGASSIZ, 1833
Synonym:Urocles (Name nicht mehr gültig)
Trivialname:Besenfisch

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Eichstätt allgemein
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2 a/b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone

Ansicht von Eichstätt allgemein

 
Beschreibung der Art: Amiopsis lepidota zeichnet sich durch seine recht kurze besenartige, ungeteilte Schwanzflosse aus. Obwohl er zu den Knochenganoiden gehört, sind bei Amiopsis das Schuppenkleid merklich zurückgebildet und die Wirbelsäule bereits vollkommen verknöchert. Er ist etwas gedrungener als Solnhofenamia, hat eine kürzere und dafür höhere Rückenflosse und eine fast kastenförmige Schwanzflosse.
Beschreibung des Fossils: Vorzüglich erhaltener Jungfisch der Art Amiopsis lepidota und zugleich das vermutlich bislang kleinst überlieferte Exemplar.
Grösse: 3,2 cm
Sammlung: Alfred Walkowiak, Hausen b. Forchheim
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Amiopsis lepidota:
Amiopsis lepidota Bild ©


Alle Fossilien der Art Amiopsis lepidota anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter