Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 18
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 166 - Chondrites flabellatus

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Pflanzen (Plantea)
Familie:Ginkgogewächse (Ginkgoatae)
Gattung:Chondrites
Art:Chondrites flabellatus UNGER, 1854
Trivialname:Gingko

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Painten
Lithostratigraphie:Ober-Kimmeridgium (unterer Abschnitt) bis Unter-Tithonium(oberer Abschnitt), Weißjura-Gruppe, Painten-Formation
Quentstedt (nicht mehr gültig):n/a
Biostratigraphie:Beckeri-Zone, Ulmense-Subzone, rebouletianum-Horizont bis
Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone, eigeltingense-alpha-Horizont

Ansicht von Painten

 
Beschreibung der Art:
Beschreibung des Fossils: Landpflanzen sind im allgemeinen sehr selten. Es gibt Bereiche, wo sie durchaus öfters gefunden werden, die dem ehemalige Land recht nahe waren. Vermutlich sind sie eingespült worden. Bei diesem Stück handelt es sich um ein halbes Blatt.
Grösse: 1,5 cm
Sammlung: Roger Frattigiani, Laichingen
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Chondrites flabellatus:
Chondrites flabellatus Bild ©


Alle Fossilien der Art Chondrites flabellatus anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter