Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 25
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1800 - Ascalabos sp.

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Fische (Pisces)
Familie:Echte Knochenfische (Teleostei)
Gattung:Ascalabos
Art:Ascalabos sp.

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Ettling
Lithostratigraphie:Unter-Tithonium / Ober-Kimmeridgium, Weißjura-Gruppe
Quentstedt (nicht mehr gültig):n/a
Biostratigraphie:n/a

Ansicht von Ettling

 
Beschreibung der Art: Ascalabos gehört zu den echten Knochenfischen (Teleostei) und ist nicht sonderlich selten. Der Körper erscheint spindelförmig, etwas gedrungen, die Schwanzflosse hat recht schmale Loben und die kleine Rückenflosse sitzt in der Körpermitte. Die Größe wird mit maximal 115 mm angegeben, die Wirbelanzahl ist 34 bis 39.
Beschreibung des Fossils: Ein Fisch, der auffällige Ähnlichkeiten zu Ascalabos aus Eichstätt zeigt,
Grösse: ca. 11cm
Sammlung: Jura-Museum, Willibaldsburg, D-85072, Eichstätt
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Ascalabos sp.:
Ascalabos sp. Bild ©


Alle Fossilien der Art Ascalabos sp. anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter