Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 26
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 2253 - Turbomesodon relegans

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Fische (Pisces)
Familie:Knochenschmelzschupper (Holostei)
Gattung:Turbomesodon
Art:Turbomesodon relegans POYATO-ARIZA & WENZ, 2004
Synonym:Mesodon, Gyronchus macropterus, Macromesodon (Name nicht mehr gültig)
Trivialname:Kugelzahnfisch, Mondfisch

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Blumenberg (Eichstätt)
Lithostratigraphie:Unter-Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Obere Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone, eigeltingense-beta-Horizont

Ansicht von Blumenberg (Eichstätt)

 
Beschreibung der Art: Wunderschöner Kugelfisch aus den Plattenkalken mit einem reduzierten Schuppenkleid, das praktisch nur die Leibeshöhle verdeckt. Pflasterzähne weisen ihn als Liebhaber hartschaliger Nahrung aus. Rücken- und Afterflosse sind als hoher Saum angelegt, die hinter der Körpermitte beginnen und bis vor die Schwanzflossenwurzel laufen. Der Schwanz ist ungeteilt, der Saum doppelt geschweift. Was den Namen betrifft hat dieser Fisch eine Odyssee hinter sich. Die letzte namentliche Änderung erfolgte aufgrund eines unvollständigen Exemplares ohne Kopf in Turbomesodon.
Beschreibung des Fossils: Sehr kleines Exemplar, das nur zufällig im Querbruch erkannt wurde.
Grösse: 3,7 cm
Sammlung: Markus Gebert, Mainbernheim
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Turbomesodon relegans:
Turbomesodon relegans Bild ©

Bild von Turbomesodon relegans
Turbomesodon relegans Bild ©


Alle Fossilien der Art Turbomesodon relegans anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter