Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 23
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 509 - Pycnophlebia robusta

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Insekten (Insecta)
Familie:Laubheuschrecken und Grillen (Ensifera)
Gattung:Pycnophlebia
Art:Pycnophlebia robusta ZEUNER, 1939

Rekonstruktionszeichnung Pycnophlebia robusta

Fundort:Eichstätt allgemein
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2 a/b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone

Ansicht von Eichstätt allgemein

 
Beschreibung der Art: Die Gattung Pycnophlebia ist die größte und häufigste Laubheuschrecke aus den Plattenkalken.
Beschreibung des Fossils: Hierbei handelt es sich um die größte Heuschreckenart aus den Plattenkalken. Dieses Exemplar erreicht mit Fühlern eine Länge von 22 cm. Am Legestachel ist zu erkennen, dass es sich um ein weibliches Exemplar handelt.
Grösse: 15 cm
Sammlung: Thomas Machold, Vacha
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Pycnophlebia robusta:
Pycnophlebia robusta Bild ©


Alle Fossilien der Art Pycnophlebia robusta anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter