Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 19
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1013 - Pleurosaurus goldfussi

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Reptilien (Reptilia)
Familie:Brückenechsen (Rhynchocephalia)
Gattung:Pleurosaurus
Art:Pleurosaurus goldfussi MEYER, 1831

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Unbekannt
Lithostratigraphie:Tithonium / Kimmeridgium
Quentstedt (nicht mehr gültig):n/a
Biostratigraphie:n/a

Kein Fundortbild vorhanden

 
Beschreibung der Art: Die Sphenodontia bzw. Rhynchocephalia sind eine Ordnung echsenartiger, diapsider Reptilien. Heutzutage gibt es Brückenechsen nur noch auf einigen Inseln vor der Küste Neuseelands. Durch starke Rückbildung der Gliedmaßen wird fast der Schlangentypus erreicht.
Beschreibung des Fossils: Dieses Reptil gehört zu den Schnabelköpfen und war ideal an das Leben im Wasser angepasst.
Grösse: ca. 120 cm
Sammlung: Fossilien- und Steindruck-Museum, Gunzenhausen
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Pleurosaurus goldfussi:
Pleurosaurus goldfussi Bild ©

Vorheriges Fossil  Alle Fossilien der Art Pleurosaurus goldfussi anzeigen.  Nächstes Fossil

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter