Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 18
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1097 - Homoeosaurus parvipes

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Reptilien (Reptilia)
Familie:Brückenechsen (Rhynchocephalia)
Gattung:Homoeosaurus
Art:Homoeosaurus parvipes COCUDE-MICHEL, 1963

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Eichstätt allgemein
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2 a/b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone

Ansicht von Eichstätt allgemein

 
Beschreibung der Art: Die Sphenodontia bzw. Rhynchocephalia sind eine Ordnung echsenartiger, diapsider Reptilien. Heutzutage gibt es Brückenechsen nur noch auf einigen Inseln vor der Küste Neuseelands.
Beschreibung des Fossils: Original zum ersten Frickhinger Band. Das Fossil wurde nachpräpariert, so dass man nun den ganzen Hautschatten sieht. H. parvipes ist etwas kleiner als andere Homoeosaurusarten und besonders die Gliedmaßen sind schlanker.
Grösse: 17 cm
Sammlung: Museum für Naturkunde der Humboldt Universität zu Berlin, Berlin
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Homoeosaurus parvipes:
Homoeosaurus parvipes Bild ©
Alle Fossilien der Art Homoeosaurus parvipes anzeigen.


  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter