Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 23
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 158 - Saccocoma tenella

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Stachelhäuter (Echinodermaten)
Familie:Seelilien (Crinoidea)
Gattung:Saccocoma
Art:Saccocoma tenella GOLDFUSS, 1829

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Eichstätt allgemein
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2 a/b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone

Ansicht von Eichstätt allgemein

 
Beschreibung der Art:
Beschreibung des Fossils: Diese freischwimmende Seelilie ist die häufigste. Sie wird fast in allen Plattenkalk-Fundgebieten gefunden. Zum Teil sind sie in wahren Massen zu finden. Der Kelch zeigt sich dornartig und die an den 10 kurzen Armen verbreiterten Fortsätze konnten die Fähigkeit des freien Schwimmens unterstützen.
Grösse: 4 cm
Sammlung: Roger Frattigiani, Laichingen
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Saccocoma tenella:
Saccocoma tenella Bild ©
Alle Fossilien der Art Saccocoma tenella anzeigen.  Nächstes Fossil


  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter