Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 24
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1839 - Gyrodus sp.

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Fische (Pisces)
Familie:Knochenschmelzschupper (Holostei)
Gattung:Gyrodus
Art:Gyrodus sp.

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Unbekannt
Lithostratigraphie:Tithonium / Kimmeridgium
Quentstedt (nicht mehr gültig):n/a
Biostratigraphie:n/a

Kein Fundortbild vorhanden

 
Beschreibung der Art: Neben dem Schnabelfisch Aspidorhynchus zählt Gyrodus ebenfalls zu den Charakterfischen der Plattenkalke. Dieser scheibenförmige, mehr oder weniger runde Kugelzahnfisch war ein Bewohner der Rifffazies und auf hartschalige Nahrung spezialisiert.
Beschreibung des Fossils: Großes Exemplar von Gyrodus
Grösse: ca 65cm
Sammlung: Jura-Museum Willibaldsburg / Bischöfliches Seminar, Eichstätt D-85072, Eichstätt
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Gyrodus sp.:
Gyrodus sp. Bild ©

Vorheriges Fossil  Alle Fossilien der Art Gyrodus sp. anzeigen.  Nächstes Fossil

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter