Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 18
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 444 - Ostromia crassipes

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Reptilien (Reptilia)
Familie:Dinosaurier (Dinosauria)
Gattung:Ostromia
Art:Ostromia crassipes FOTH & RAUHUT, 2017

Rekonstruktionszeichnung Ostromia crassipes

Fundort:Jachenhausen (Otterzhofen)
Lithostratigraphie:Unter-Tithonium, Weißjura-Gruppe, Painten-Formation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm zeta 1 / 2
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone

Ansicht von Jachenhausen (Otterzhofen)

 
Beschreibung der Art: Ostromia crassipes ist ein nah mit Anchiornis verwandten Dinosaurier. Diese sind kleine, vogelähnliche, aber nicht flugfähige Theropoden.
Beschreibung des Fossils: Fragmentarisches Exemplar, welches bereits 1855 gefunden, und als Pterodactylus crassipes beschrieben wurde. 1970 wurde das Fossil durch John Ostrom dann zu Archaeopteryx zugeordnet.
Eine neue Untersuchung Ende 2017 ergab allerdings das das es sich hierbei nicht um einen Archaeopteryx, sondern um einen Theropoden handelt.
Grösse:
Sammlung: Teylers Museum, Haarlem, Niederlande, Haarlem
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Ostromia crassipes:
Ostromia crassipes Bild ©

Bild von Ostromia crassipes
Ostromia crassipes Bild ©
Alle Fossilien der Art Ostromia crassipes anzeigen.


  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter