Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 20
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1364 - Ichthyosaurus sp.

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Reptilien (Reptilia)
Familie:Fischechsen (Ichthyosauria)
Gattung:Ichthyosaurus
Art:Ichthyosaurus sp. DE BLAINVILLE, 1835

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Unbekannt
Lithostratigraphie:Tithonium / Kimmeridgium
Quentstedt (nicht mehr gültig):n/a
Biostratigraphie:n/a

Kein Fundortbild vorhanden

 
Beschreibung der Art: Ichthyosaurier stammen von landlebenden Reptilien ab und sind erst sekundär wieder in das Wasser zurückgekehrt. Ihren Nachwuchs brachten sie lebend im Wasser zur Welt.
Leider sind die Ichthyosaurier aus den Plattenkalken bisher nicht abschließend bearbeitet so dass die Bestimmungen hier unsicher sind.
?Nannopterygius sp., Ichthyosaurus leptospondylus sensu Wagner (1853) und ?Brachypterygius sp. (Aegirosaurus) sind bisher bekannt.
Aus diesem Grund werden die Ichthyosaurier im Atlas bis auf weiteres unter dem Sammelbgriff "Ichthyosaurus sp." gelistet.
Beschreibung des Fossils: Diese Fossilien gehören in den Plattenkalken zu der allergrößten Raritäten. Sie stammen von landlebenden Reptilien ab und sind erst sekundär wieder zum Leben im Wasser zurückgekehrt.
Grösse: 222 cm
Sammlung: Bürgermeister-Müller-Museum, Solnhofen
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Ichthyosaurus sp.:
Ichthyosaurus sp. Bild ©
Alle Fossilien der Art Ichthyosaurus sp. anzeigen.  Nächstes Fossil


  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter